26 Aug
2014 by Phil

PCTipp degradiert den PC zum Gadget (oder hat einfach keine Ahnung was ein Gadget ist)

PCTipp Gadgets

Nicht dass der PCTipp meine Referenz-Zeitschrift bezüglich PCs ist, aber bezüglich Schweiz-Bezogene IT-News landet dort hin und wieder mal was Interessantes im Feed.
Dass die vom PCTipp aber solche Fachnulpen sind und das Wort “Gadget” sowas von entfremden können, hätte ich denen aber nicht zugetraut.
Begriffserklärgung “Gadget” gemäss Wikipedia:

Gadget (englisch für Apparat, technische Spielerei oder auch Schnickschnack) bezeichnet ein technisches Werkzeug oder Gerät mit bisher so nicht bekannter Funktionalität und/oder besonderem Design. Es ist traditionellerweise klein und handlich und zum Mitführen konzipiert. Eine große Rolle spielt der Spaßfaktor eines Gadgets: Geräte, die sich als Gadget definieren, sind oft Grenzgänger zwischen sinnvoller Funktionalität und Verspieltheit. Der Duden definiert Gadget als „kleiner, raffinierter technischer Gegenstand“.

Gadgets gemäss PCTipp aus dem Artikel “Diese Gadgets geben Sie nicht mehr her“.
- Kopfhörer
- Solid State Disk
- Mechanische Tastaturen
- Flaggschiff-Smartphones
- Systemkameras
- Günstige HDMI-Kabel
- Apps von Drittherstellern
- Desktop PC !!!!

Gemäss PCTipp verrichte ich meine tägliche Programmierarbeit also auf einem kleinen technischen Gerät mit bisher so nicht bekannter Funktionalität mit Spassfaktor. Mein Arbeitscomputer.
Ich hätte ja beim Artikel dort gerne einen Kommentar hinterlassen, aber dafür muss man sich anmelden. Nope.

25 Aug
2014 by Phil

Real Time Info – Waspassiertgeradeso?

Realtimeinfo
Auf realtime.info kann man sich mit Instragram-Fotos, Social-Media-Nachrichten und Zahlen/Fakten berieseln überfluten lassen. Geht alles ziemlich schnell und wirkt irgendwie hypnotisierend.
via

23 Aug
2014 by Phil

Zwei Fische spielen StreetFighter gegeneinander. Auf der Konsole.

Fisch-Konsole
Der HÄMST rennt ja einfach ein bisschen vor sich hin. Ich muss mir da auch mal was einfallen lassen wie die mit ihren Fischen.
Da sind so Typen auf die Idee gekommen ihre Fische per Video Capturing als Spieler für irgendwelche Games einzusetzen. Da gibt es zum Beispiel schon mal den Fisch der Pokemon spielt (Live-Stream).
Ein anderer hat sogar zwei Fische und lässt diese StreetFighter gegeinander spielen. Da die Fische schwarz und orange können die im selben Aquarium gegeneinander spielen. Auch hier kann man sich natürlich den Livestream anschauen.

Diese Fisch-Streams sind ja zum schauen nicht so interessant. Die Idee aber super! Ich überlege mir mal was mit dem Hamster. Ideen sind Willkommen.

21 Aug
2014 by Phil

Bei der Area 51 wird das Streetview-Männchen zum UFO

Area51 Pegman
Wenn man bei Google Maps über der Area 51 das Streetview-Männchen (Pegman) fallen lassen möchte, wird es als UFO dargestellt.
Keine Ahnung wie lange das schon so ist. Mir gefällts.
via

20 Aug
2014 by Phil

Ungewollt einen Stunt auf der Autobahn gemacht

AccidentialAcrobiatics

Ich hab mal ein Gif gemacht. Unten trotzdem noch das Video.
Da fährt man so auf der Autobahn und macht mal schnell ungewollt einen Salto und landet auf dem Dach des vorderen Autos. Könnte glatt aus einem Michael Bay Film stammen. Fehlt nur noch die Explosion und eine wacklige Kameraführung.

via

19 Aug
2014 by Phil

Skydiving-Elefanten und Seiltanz-Giraffen

Elefantenfallschirmsprung
Elefanten beim Skydiving und Trampolin. Giraffen beim Turmspringen und Seiltanzen.
Ich bin ja nicht besonders Fan von TV-Sendern. Wenn diese sowie France 3 aber solche doch eher tolle Shortclips machen lassen, dürfen sie das sehr gerne weiterhin machen.
Als nächstes dann einfach bitte eins mit einem Pottwal!

via

17 Aug
2014 by Phil

5 Tipps zur Fotografie von Cosplay-Girls

Cosplayfotografie
1. Der richtige Winkel

Hatte ich geschrieben 5 Tipps? Ach egal, wenn der Winkel stimmt braucht es die 4 weiteren Tipps nicht mehr. WTF Japan….
via

15 Aug
2014 by Phil

Enter Pyongyang – Touristenvideo für Nordkorea

EnterPyongyang
Dieses Werbevideo für Pyongyang ist entgegen dem was man sich vorstellen könnte wirklich wahnsinnig gut gemacht. Tolle Zeitraffer, tolle Schnitte und tolle Überblendungen.
Schon klar, es stammt ja auch nicht von Kim Jong Un persönlich, sondern wurde von Profis für eine chinesische Reiseagentur gemacht. Natürlich zeigt es nur die beschönigten Seiten von Pyongyang, aber eben – das Video sucht nach Vergleichbarem.

via