25 Oct
2014 by Phil

Sorry Felix & Red Bull – Ihr wurdet übertrumpft

AlanEustace
Vor zwei Jahren sprang Felix Baumgartner von ziemlich weit oben zurück auf die Erde. Der von Red Bull gesponserte Event wurde live übertragen und man kam gar nicht drum herum das ganze mitzubekommen.
Jetzt wurde der Rekord von Alan Eustace geknackt. Einfach so. Ohne Werbung, ohne Sponsor und ohne Live Übertragung. So nach dem Motto: “Hey Leute, zur Info: Ich war höher und schneller als Felix. Hab auch noch ein Video gemacht. Thanks, bye”
Alan arbeitet bei Google, ist aber eigentlich eine völlig irrelevante Info. Er hat das ganze eigenständig auf die Beine gestellt und ob der Typ jetzt bei Google oder bei Aldi arbeiten würde – who cares!
Ich finde es ja toll, dass Red Bull so Extremsachen unterstützt und der Felix schien trotz allem auch schön auf dem Boden geblieben zu sein. Der Alan ist mir da aber gleich noch einiges Sympathischer. Gratulation!

23 Oct
2014 by Phil

66666km 6°

Heute morgen so:
666666
Muss ich denn jetzt heute noch arbeiten oder wars das jetzt für den heutigen Tag?

21 Oct
2014 by Phil

Die Katzen-Schriftart

PottwalblogNekoFont
Wenn wir schon beim Schriftarten-Thema sind: Neko Font macht Katzentexte. That’s all.
via

21 Oct
2014 by Phil

Die Schriftart aus deiner Handschrift

PhilFont
Auf myscriptfont.com kann man sich die eigene Handschrift zu einem Font umwandeln lassen. Dafür einfach das Template ausdrucken, ausfüllen, einscannen und wieder hochladen.
Gemäss der Webseite soll paintfont.com noch besser sein – hab ich aber erst gesehen als ich meinen Font bereits auf myscriptfont erstellt habe. Wüsste jetzt eigentlich gar nicht, was jetzt noch besser sein soll (beim Umwandlungsprozess mein ich jetzt, nicht bei meiner Handschrift) und bin mit dem Ergebnis schon so positiv überrascht.
via

20 Oct
2014 by Phil

Cursors.io – Das (A)soziale Browser Multiplayer Spiel

CursorsIO
Auf cursors.io spielt man einen Mauszeiger. Nicht mehr und nicht weniger. Zusammenspiel mit anderen Spielern ist zwingend erforderlich um die (meisten) Levels zu schaffen. Da ist man entweder der Soziale und hilft allen anderen oder man schaut, dass man selbst auch mal weiterkommt. Nettes Online-Social-Experiment.

19 Oct
2014 by Phil

So sieht es aus wenn man im Final steht

LeageOfLegendsFinal2014
Heute war in Seoul das Finale der League Of Legends Championship 2014. Ich kenne das Spiel nicht, muss aber dort wohl ziemlich ein Hype sein wenn man das Final in einem ausverkauften Stadion spielt.
Auch wenn ich vom ganzen überhaupt keine Ahnung habe und es auch nicht verfolgt habe, finde ich es irgendwie schon noch cool, dass man Heutzutage mit Computerspielen auf einer Bühne stehen kann und im ausverkauften Stadion zocken kann. Würde ich jetzt also auch noch machen. Im Goat Simulator krieg ich schon einige Punkte hin.
Das Siegerteam heisst übrigens “Samsung White” (ist ja klar, wer der Sponsor ist) und sieht so aus:
Samsung White Leage Of Legends 2014
Neeeeeeeeerds :)
Die Spiele kann man sich auch anschauen und sind kommentiert wie Fussballspiele und so. Inklusive Emotionen…

16 Oct
2014 by Phil

Zürich schläft eine Stunde mehr als Tokyo

Mit der Verbreitung von Fitness-Trackern ist auch die Datengrösse gestiegen. Brian Wilt von Jawbone hat jetzt anhand der Daten die von den Fitness-Trackern auf dem Server landen mal analysiert wie aktiv Personen in entsprechenden Städten sind.

Das Klischee bestätigt sich: mit nur 5h 44min im Schnitt schlafen die Leute in Tokyo am wenigsten.
SchlafenTokyo

Dagegen sind die Zürcher ja schon fast faul. Genau 1 Stunde länger schläft man (oder eben der durchschnittliche Jawbone Fitness-Tracker-Träger) dort.
SchlafenZürich

Die Interaktive Grafik gibts HIER.

via

15 Oct
2014 by Phil

Abandoned BroomWade

BroomWade
Ich stehe auf so verlassene Gebäude (z.B. Kinos) oder Dinger die rumstehen. Daher steht eine Reise nach Tschernobyl noch immer auf meiner Todo-Liste.
Man muss aber scheinbar gar nicht immer nach Weitwegistan gehen um auf Abandoned Places zu stossen. Knapp 1 Kilometer von meinem Wohnort entfernt bin ich auf diesen “BroomWade” gestossen. Sieht so aus, als wäre der jetzt doch schon ein Zeitchen nicht mehr in Betrieb gewesen. Mal schauen ob der in einem Jahr immer noch dort steht…