23 Jan
2017 by Phil

Wie Soundeffekte gemacht werden


Knapp 7-Minuten-Doku darüber, wie die Soundeffekte für Filme gemacht werden. Keine Sci-Fi Pewpewpew-Effekte, sondern natürliche Geräusche, die wir so gar nicht als Soundeffekte wahrnehmen, sondern völlig als selbstverständlich interpretieren. Wird wohl nicht für jeden Film alles neu gemacht, da mittlerweile irgendwo wohl eine riesige Sounddatenbank existiert, aber trotzdem. Irgendwann musste dieses galoppierende Pferd mal aufgenommen werden.

via

19 Jan
2017 by Phil

Geschälte Avocado-Hälften


Ja, ich gebe es zu. Ich esse einen Apfel eher, wenn er mir in kleine Schnitze serviert wird. Ich esse Rüebli eher, wenn sie in kleinen Stangen fix fertig zum dippen bereit stehen. Ich esse lieber drei, vier Mandarinenschnitze als eine ganze Mandarine, die ich zuvor schälen musste.
Aber trotzdem: Eine Avocado zu schälen, halbieren, Kern entfernen und dann so in eine Verpackung zu stecken: Das geht zu weit. Das ist, als würde man eine Banane schälen, und die geschälte Banane dann in Kunststoff verpacken und so verkaufen.
Wenn mir der Aufwand, eine Avocado zu halbieren zu gross ist, dann lass ich es halt einfach sein und warte darauf, bis jemand neben mir grad mal eine Avocado halbiert und ich dann die andere Hälfte für mich beanspruche. Aber tja, soweit sind wir nun halt schon. Wir entfernen die natürliche Hülle und stecken die Avocado in eine künstliche Hülle.
Hätte ich jemals gedacht, dass ich hier mal etwas über Früchte schreiben würde? Nein, ist jetzt aber halt passiert. Ich hab ja auch schon über Küchensiebe berichtet, von dem her…
via

18 Jan
2017 by Phil

Wenn Lego nicht mehr genug ist: Achterbahn-Bausatz mit 2 Mio Teilen für in den Garten


Ich hab ja jetzt den Lego Technic Schaufelbagger fertig und auch von den SpaceRails hab ich das grösste Ding schon gemacht. Was kommt also als nächstes?
Genau, der “Vorgarten Achterbahn 2.14 Mio.-teiliger Bausatz“. Ist zwar unter der Kategorie “Geschenke zum 18. Geburtstag”, aber für sowas fühl ich mich jetzt noch jung genug.
Vor allem möchte ich aber den “Versand in 24 Stunden” und das “100 Tage Rückgaberecht” ausprobieren….
via

17 Jan
2017 by Phil

Life Accordion To Trump


Man kann ja von Trump halten was man will, aber so irgend eine Steilvorlage fürs Internet wird wohl des öfteren mal dabei rausschauen. Immerhin das.

via

16 Jan
2017 by Phil

Einradfeuerdudelsackspieler mit Darth Vader Maske und Schneeschaufel


Der “Unipiper” geistert immer wieder mal mit einem neuen Video im Netz rum. Mit der Schneeschaufel und somit sehr passend zu dem, was da draussen gerade abgeht, stell ich den jetzt auch mal hier rein.
Einrad + Schottenrock + Darth Vader Maske + Dudelsack + Feuerwerfer + The Imperial March + SCHNEESCHAUFEL!

via

13 Jan
2017 by Phil

Smash Mouth – All Star. Mit nur einer Note (C)


Man muss sich echt anstrengen, um diese Version bis zum Schluss zu hören. Auch wenn man schon bald merkt, dass das hier jetzt wirklich so monoton weitergeht, erwartet das Ohr trotzdem immer wieder mal einen Tonwechsel. Doch der kommt einfach nicht. Nie.

Wieso jetzt gerade dieser Song in so eine C-Only-Version gesetzt wurde, weiss ich doch auch nicht. Fänds jetzt aber noch wünschenswert, noch andere Tracks in dieser Art anhören zu können. Hörst du, Internet?
via

10 Jan
2017 by Phil

Einen festgefrorenen Vogel befreien


Vor kurzem war mal Thema, ob Enten im Teich auch anfrieren können (können sie). Jetzt ist dieses Video aufgetaucht. Es zeigt einen kleinen Raben Habicht Jungschwan Specht Whatevervogel, der tatsächlich an einer Metallstange angefroren ist. Irgend ein Typ hat den dann glücklicherweise gefunden und ihm geholfen.

So, jetzt weiss ich auch wie das geht.
via

9 Jan
2017 by Phil

Pferd hat Spass mit Gummihuhn


Bei mir zuhause steht auch so ein Quietsch-Gummihuhn rum und bringt immer wieder Besucher zum lachen (und 5 Minuten später treibt es in den Wahnisnn) und Babys zum weinen.
Dem Pferd hier gefällt das Gummihuhn offenbar. Es lässt seinem Rhythmusgefühl freien Lauf.

via