26 Jul
2016 by Phil

Redditor zeigt der Polizei Instagram Fotos und verhindert Amoklauf

http://musiikkiaruovesi.fi/?art=blackjack-game-java&bfc=2e blackjack game java http://etek.chalmers.se/?node=svenska-spel-keno-vinstplan&431=b3 svenska spel keno vinstplan http://forum-dl21.de/?art=%D8%B9%D9%84%D9%89-%D8%A7%D9%84%D8%A7%D9%86%D8%AA%D8%B1%D9%86%D8%AA-%D9%83%D8%A7%D8%B2%D9%8A%D9%86%D9%88-%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%88%D8%A8%D9%88%D8%AA&ea5=07 على الانترنت كازينو الروبوت فتحة يوم الدفع http://lifetoday.be/?art=888-%D9%83%D8%A7%D8%B2%D9%8A%D9%86%D9%88-%D8%AF%D8%AE%D9%88%D9%84-%D8%A7%D9%84%D8%A3%D8%B9%D8%B6%D8%A7%D8%A1&732=9a 888 كازينو دخول الأعضاء Jetzt aber Storytime:
Nach dem Amoklauf in München recherchiert Redditor “baudusau” über den Attentäter nach und meint, dessen Instagram Account gefunden zu haben. Wie er aber schon bald herausfindet, handelt es sich um einen Instagram-Account von jemandem, der mit dem Attentäter befreundet war und selbst ziemlich viel üblen Scheiss gepostet hat (Waffen, Gratulationen zu Amokläufen, Fotos der Columbine Attentäter, selbstgebastelte Rohrbomben e.t.c.)
Nach nachfragen im Internetforum, beschliesst baudusau, seine Infos der Polizei weiterzugeben. Jetzt aber das beste (und eigentlich Hauptgrund wieso ich das ganze schreibe)

Denen habe ich dann die Lage geschildert, die Frau am Telefon klang aber ziemlich hilflos. Sie hätten keinen freien Rechner auf dem Instagram nicht gesperrt ist, weswegen sie mir eine Streife vorbei schicken würde. Dann hat sie nochmal einen Kollegen gefragt, worauf hin sie meinte, dass sie jetzt das LKA schicken

LOL! Stell dir vor, du lässt mitten in der Nacht die Kriminalpolizei zu dir nach Hause, damit sie sich auf deinem PC Instagram-Fotos anschauen können – weil sie es im Büro nicht können. So war es gemäss seiner Story (siehe unten) auch.
Naja, gemäss seinem letzten Kommentar wurde dank dieser Tat tatsächlich ein möglicher Amoklauf verhindert und auch wenn nicht – ist bestimmt nicht falsch, wenn die Polizei ein Auge auf solche Typen halten kann.
Die grosse Frage stellt sich jetzt aber, ob die Ermittler der Polizei (mit bestimmt einigen angestellten Cyber-Heinis) schon selbst auf diese neue Gefahr gekommen sind oder erst durch den Typ eines 0815 Privat-Internetforenbenützers auf diese Gefahr aufmerksam gemacht wurden.
Ich prophezeie mal, dass wir das in den nächsten Tagen in den Medien lesen werden…
So, hier die Klartext-Story:

25 Jul
2016 by Phil

Sich auflösende Pillen in Makro und Timelapse

PilleMakroTimelapse
Wenn du das nächste mal eine Tablette gegen Fieber schluckst oder du einfach deine tägliche Pille um den Tag gut durchzustehen reinhaust, wird es dir gleich besser gehen, wenn du weisst, wie toll das in deinem Magen dann aussieht.

Ich werd gleich mal meine ganze Apotheke durchprobieren…

P.S. Ich habe für den Beitrag mal noch kurz nach “Pille” gesucht. Ziemlich sicher meint Google jetzt ich sei schwanger…
via

24 Jul
2016 by Phil

Vögel tanzen zu verschiedenen Elektrostilrichtungen

VögeleTanzrichtungen
Leider ist das so ein typisches Facebook-Video mit fix integriertem Text damit auch sicher jeder klickt. Aber leider eben schon sehr passend geil zusammengeschnitten. Ich würde mal sagen, einige dieser Vögel sind sicher nicht bei bester Gesundheit. Normale Vögel verhalten sich doch nicht so? Aber was weiss ich schon von Vögeln…

via

17 Jul
2016 by Phil

Wie kann man in Pokemon Go ein Pokemon fangen?

Ich habe keine Ahnung… aber da das Thema zurzeit so ein Hype ist, bringt mir diese Headline vielleicht einige neue Besucher hihihi 🙂

17 Jul
2016 by Phil

Zoo Jeans – Jeans die von Löwen, Tiger und Bären “designed” wurden

ZooJeans
Japanische Studenten (what else?) haben einige Jeanshosen genommen und diese in einem Zoo den Löwen, Tiger und Bären zum spielen geschenkt. Die dabei entstandenen Hosen versteigern sie im August als “Zoo Jeans“. Immerhin: Der Erlös geht an eine [enter random wildlife environment preservation foundation here]. Von dem her eigentlich eine gute Idee, sofern sich ein Käufer finden lässt. Aber das wird es wohl tun.

via

11 Jul
2016 by Phil

Wenn der Lichttechniker gefeiert wird

Lichttechniker
Herrlich: Zwischen zwei Konzerten gibt der Lichttechniker dem Lichtmischer Anweisungen, wie er die Spots zu orientieren hat. Dabei feiert ihn das Publikum am Garorock in Marmande (FR) so richtig! Ist bestimmt das Highlight seiner Karriere.

via

5 Jul
2016 by Phil

2016 – Das grosse Jahr der Veränderungen

Irgend ein Bild
Seit anfangs Monat habe ich einen neuen Job. Das ist für mich Premiere und entsprechend aufregend. Der Arbeitsort ist schlussendlich doch der Ort, an dem man den grössten Teil des Lebens (im wachen Zustand) verbringt. Somit ist das jetzt schon nicht so eine Situation, die mich einfach so kalt lässt (im Gegensatz zu Auftritten vor tausenden von Menschen oder das erbarmungslose Töten einer grenzüberschreitenden Spinne).
Das beginnt schon mal damit, dass mein Hirn zurzeit etliche Neuinformationen entgegennehmen und einordnen muss. Das führt dann dazu, dass ich Abends gar keine Lust mehr habe, mir noch weitere Informationen aus dem Internet reinzuziehen und das wiederum kann sehr gut dazu führen, dass in der nächsten Zeit hier nicht so viel los sein wird (aber ihr seid ja hoffentlich jetzt dann eh alle im Urlaub, dann ists ja egal).

Der Jobwechsel ist jetzt mal das Eine. Ebenfalls werde ich nächsten Monat aber umziehen und von dann an mit meiner weiblichen Partnerin (Freundin sagt man glaub ich) zusammen wohnen. Auch das ist natürlich aufregend und zeitraubend (also der Umzug) und ich werde nicht mehr der alleinige Herrscher über mein Königreich sein können. Ich gestatte jetzt neu einer anderen Person, die Ordnung im Putzmittelschrank nach eigenem Ermessen zu halten. Ich erspare mir jetzt jegliche blöden Sprüche, denn ich freue mich sehr auf diese neue Zeit!

So, das musste ich hier (auch fürs Archiv) einfach mal loswerden. Wie gesagt hat das aber als Nebeneffekt, dass hier die nächsten Wochen wohl (mal wieder) ein bisschen weniger los sein wird. Schaut aber trotzdem weiterhin rein….

30 Jun
2016 by Phil

Staubsauger + Mundharmonika

StaubsaugerMundharmonika
Da haben sich zwei gefunden… Dass da nicht schon früher mal jemand auf die Idee gekommen ist?

via