Archiv für die Kategorie ‘Sound’

24 Apr
2015 by Phil

Sie sind zurück! The Chemical Brothers

Chemical Brothers
Im Juli kommt das neue Album und der erste vorab veröffentlichte Track macht sehr Lust auf mehr. Es tönt wie eine modernisierte Version der Chemical Brothers von früher. Genau so soll es sein.


Die Tracklist gibts fürs Album “Born in the Echoes” auch schon:

  1. Sometimes I Feel So Deserted
  2. Go
  3. Under Neon Lights
  4. EML Ritual
  5. I’ll See You There
  6. Just Bang
  7. Reflexion
  8. Taste Of Honey
  9. Born In The Echoes
  10. Radiate
  11. Wide Open

So, dann warten wir jetzt halt mal….

6 Mar
2015 by Phil

Festivals nur mit Bands mit Frauenbeteiligung. Was übrig bleibt.

Es fällt irgendwie im Alltag gar nicht so auf, aber Musik ist scheinbar immer noch Männersache. Zumindest bei Bands die an Festivals auftreten.
Puls vom BR hat einige Deutsche Festivalplakate überarbeitet und alle reinen Männerbands entfernt. Bleibt nicht mehr viel…
Hier mal zwei Beispiele.
FestivalOhneFrauen1

FestivalOhneFrauen2
Fände ich für die Schweizer Festivals auch Interessant und würds ja gerne machen aber das ist mir:
a) zu aufwendig

via

12 Feb
2015 by Phil

Ein 3.5 Minuten Videoclip in 5 Sekunden aufgenommen

VideoClipIn5SekundenAufgenommen
Das ist mal effizient: Mit 50 km/h schnell an ein paar Leuten vorbeifahren und mit 1000 Frames/Sekunde die Szene aufnehmen. 5 Sekunden später ist das Videomaterial für den 3.5 Minuten Videoclip fertig.
OK, es wurden nachträglich Digital auch noch einige Sachen eingefügt. Zum Beispiel eine Katze (geh ich mal davon aus).
Das hier sind die Aufnahmesekunden:

Und das hier dann das fertige Produkt für den Videoclip zu “siska – Unconditional Rebel”

Ich finde es immer wieder toll, wenn sich Musiker etwas spezielles als Videoclip einfallen lassen. Kommt ihnen dann Werbetechnisch ja sowieso nur zu Gute. Muss mir wohl auch mal was einfallen lassen…
via

15 Jan
2015 by Phil

Neulich am Fanta 4 Konzert

Fanta4InZürich
Ich war gestern am Fanta 4 Konzert in Zürich. Ist jetzt nicht Musik auf die ich besonders abfahre, aber Live machen die schon noch gute Stimmung.
Das mit den Smartphones an Konzerten ist jetzt wohl halt so und auch dieses Mal gab es wieder den Typ neben uns der das halbe Konzert mit dem Smartphone aufgenommen hat. Hochkant!!!

Aber zum ersten Mal habe ich gesehen: Die Dame die 3 Minuten lang versucht mit Shazam herauszufinden was für ein Lied die gerade live spielen. Der Versuch blieb erfolglos. Vielleicht weil Shazam “Tag am Meer von Fanta 4 Live im Hallenstadion Zürich am 14.01.15” noch nicht in der Datenbank hatte…

Ebenfalls zum ersten Mal war ich bei einem Konzert an dem gleich zwei mal musikalische Fehler passierten. Einmal so, dass das Lied nach 10 Sekunden abgebrochen und neu gestartet wurde und einmal so dass die hälfte der Band/Sänger schon im Refrain war und die andere noch nicht. Natürlich kann man das problemlos verzeihen und es macht das ganze sogar noch ein bisschen sympatisch-menschlich. War für mich an einem Konzert dieser Grössenordnung trotzdem ein Novum.

Es war jedenfalls ein toller Abend und eine tolle Show. Würd ich wieder hingehen.

8 Dec
2014 by Phil

Alle Jahre wieder: United State of Pop 2014


Auch dieses Jahr bringt der DJ Earworm im Dezember sein “United State of Pop” raus. Einmal mehr ganz toll gemacht.
Der Track scheint mir zwar doch eher ein bisschen “nur Rhythmus mit beliebigen Liedern drauf gepflastert” statt “Mördermashup wo auch Akkorde und Melodien ineinander fliessen”.
Vielleicht ist aber auch die Musik im Jahre 2014 nicht mehr mehr als nur Rhythmus mit ein bisschen Lied vorne durch.
Ebenfalls aufgefallen sind mir: Videoclips! Dass es solche noch gibt? Werden die überhaupt noch angeschaut oder laufen die einfach im Hintergrund weil man sich das Lied auf Youtube anHÖREN will?
Meine Videoclip-Ära ist auf jeden Fall schon allerlängst vorbei….

12 Nov
2014 by Phil

Kim Jong Un tanzt mit Models die talentfrei tanzen

KimJongUnUndModels
Gleich vorab: Es ist nicht der echte Kim Jong Un.
Nach den bisherigen WTF-China-Videos dieser Woche, passt hier dieses grad noch recht gut rein. Es handelt sich um ein Fanvideo mit Models (kann man nicht abstreiten), welche zum Song taiwanischen Hit-Song “么么哒” (“Me Me Da”) tanzen (kann man sehr wohl abstreiten).
Abgesehen davon, dass der Song bestimmt nicht den europäischen Geschmack eines Hits trifft, treffen auch die Models mit ihren Tanzkünsten den Rhythmus nur so halbwegs. Dass irgendwann noch ein Kim Jong Un Klon auftaucht hilft der Normalität dieses Videos auch nicht besonders…

via

10 Nov
2014 by Phil

Und der WTF-Song Award der Woche geht an:

ChickChickWTF
“Chick Chick” von Wang Rong Rollin (小雞小雞 von 王蓉Rollin). Nach dem gestrigen Seifenvideo scheint es gerade so, als wollten die Chinesen im WTF Bereich ein bisschen aufholen… Von mir aus dürfen die das. Den Ton bei diesem Song musste ich jedoch schon ziemlich schnell mal ausschalten – den Nerven zu liebe.

via

4 Nov
2014 by Phil

2ManyButtons – DJs haben es einfach. Oder?

2ManyButtons
Als DJ muss man ja nur ein paar Knöpfchen drücken. Oder so tun als ob. Was ist jetzt aber, wenn man mal den falschen Knopf erwischt? Die Norwegische Comedy-Truppe der Show “Kollektivet” hat da mal ein nettes Parodie-Video erstellt:

Danke dem Dude, der mit dem falschen Knopfdruck mal eben die ganze Schweiz vom Stromnetz schmeissen könnte.