Archiv für die Kategorie ‘wtf?’

9 Feb
2017 by Phil

Unbreaking Breaking News #8


Holy Shit! BREAKING NEWS!!! Ein Flugzeug ist gelandet! Einfach so, am Flughafen. Verrückt.
Frühere Unbreaking Breaking News

30 Jan
2017 by Phil

OMG!!! Jemand hat Schnee aufgerollt!!!!


Offenbar wurden in einer Wiese Schneerollen gefunden!!! Zuerst dachte ich, die seien auf übernatürliche Weise irgendwie entstanden, da sie ja Rätsel aufgeben. Dann habe ich den 20-Minuten-Artikel zu Ende gelesen und ihr werdet nie glauben, wie diese Rollen wirklich entstanden sind!!! Ich zitiere:

«Es ist offensichtlich, dass diese Rollen von Menschen gemacht wurden.»

Da hat also echt ein Mensch in einer Wiese Schnee aufgerollt!!!! Fucking Awesome!

Möglicherweise hat diese Nachricht meinen bisherigen Lieblings-Leserreporter-Artikel vom Thron gestossen. Ganz sicher bin ich aber nicht.

24 Jan
2017 by Phil

Geschälte Avocado-Hälften


Ja, ich gebe es zu. Ich esse einen Apfel eher, wenn er mir in kleine Schnitze serviert wird. Ich esse Rüebli eher, wenn sie in kleinen Stangen fix fertig zum dippen bereit stehen. Ich esse lieber drei, vier Mandarinenschnitze als eine ganze Mandarine, die ich zuvor schälen musste.
Aber trotzdem: Eine Avocado zu schälen, halbieren, Kern entfernen und dann so in eine Verpackung zu stecken: Das geht zu weit. Das ist, als würde man eine Banane schälen, und die geschälte Banane dann in Kunststoff verpacken und so verkaufen.
Wenn mir der Aufwand, eine Avocado zu halbieren zu gross ist, dann lass ich es halt einfach sein und warte darauf, bis jemand neben mir grad mal eine Avocado halbiert und ich dann die andere Hälfte für mich beanspruche. Aber tja, soweit sind wir nun halt schon. Wir entfernen die natürliche Hülle und stecken die Avocado in eine künstliche Hülle.
Hätte ich jemals gedacht, dass ich hier mal etwas über Früchte schreiben würde? Nein, ist jetzt aber halt passiert. Ich hab ja auch schon über Küchensiebe berichtet, von dem her…
via

16 Jan
2017 by Phil

Einradfeuerdudelsackspieler mit Darth Vader Maske und Schneeschaufel


Der “Unipiper” geistert immer wieder mal mit einem neuen Video im Netz rum. Mit der Schneeschaufel und somit sehr passend zu dem, was da draussen gerade abgeht, stell ich den jetzt auch mal hier rein.
Einrad + Schottenrock + Darth Vader Maske + Dudelsack + Feuerwerfer + The Imperial March + SCHNEESCHAUFEL!

via

19 Dec
2016 by Phil

11’000 Pinguine vs. 4000 Weihnachtsmänner – Epic Battle Simulator


Ist ja nur ein Spiel. Zumindest will es eins werden und heisst “Epic Battle Simulator”. Um dafür zu werben wurde mal eine Schlacht mit 11’000 Pinguine gegen 4000 Weihnachtsmänner inszeniert. Passt natürlich super in die Adventszeit und kann sich so wohl einiges an Bekanntheitsgrad erhaschen.
Genug Blabla. Hier Pingu vs. Santa Claus – The Epic Battle.

Natürlich gibt es einen Gewinner. Verrate ich aber nicht.
via

25 Sep
2016 by Phil

Traurig: GTA V hat mehr in-game Webseiten als Nordkorea in der echten Welt

koreawebsite
Kurzzeitig gab es im Nordkoreanischen “Internet” eine Sicherheitslücke, so dass die Aussenwelt mitbekam, was für Nordkoreanischen Webseiten es überhaupt gibt. Insgesamt sind es 28 Stück.
Wenn man das eigene Surfverhalten studiert, besucht man wahrscheinlich ja auch nicht mehr als 28 Webseiten regelmässig. Trotzdem: In GTA 5 gibt es 83 fiktive Webseiten die man im Game besuchen kann. Das ist schon ein bisschen traurig, dass in einem Game mehr Webseiten existieren als für ein ganzes Land. Mal abgesehen, von all den anderen traurigen Dinge in Nordkorea.
via

18 Sep
2016 by Phil

Flohwalzer heisst in Japan “Ich bin auf die Katze getreten”. Es gibt auch einen Remix.

nekofunjatta
Den Flohwalzer (in der Schweiz auch Kotelett-Walzer), der in meiner Schulzeit auf jedem rumstehenden Klavier stundenlang gespielt wurde, ist wohl ein weltweites Phänomen. Wer jetzt nicht weiss, wovon ich rede, soll sich einfach dieses Video schnell anschauen, dann wird alles klar:

Das “Lied” heisst gemäss Wikipedia in vielen Ländern auch anders. Von “Eselsmarsch” über “Kleine Äffchen” bis zur “Polka der Dummköpfe” ist da einiges dabei.
In Japan wurde das Lied relativ früh mit einem Text versehen und heisst “Ich bin auf die Katze getreten”.

In der Beschreibung findet ihr den Songtext(sehr hochstehend) inkl. englischer Übersetzung.
Jetzt gibts eine neue Version des Liedes. Finanizert vom japanischen Lieferdienst Yamato, dessen Logo eine schwarze Katze ist. Den Track finde ich nur mässig, aber das Video nimmt dann doch gewisse WTF?-Züge an.

via

7 Sep
2016 by Phil

Die wohl (zurzeit) berühmteste Kreuzungswebcam

KreuzungWebcam
Da gibt es diese Webcam an einer Kreuzung in der Stadt Jackson Hole. Ist wirklich eine ganz normale Kreuzung und eine ganz normale Webcam.
Aus welchem Grund auch immer, schauen sich zurzeit über 2000 Personen die Kreuzung live an und kommentieren dazu, was gerade passiert.


(Für die Live-Kommentare den Webcamstream auf Youtube anschauen)

Ja, ich hatte jetzt die Webcam auch grad einige Minuten auf dem zweiten Bildschirm offen und habe mit einem Auge geschaut, wie alle schreiben: “car”, “bus” e.t.c. Bedenklich. Aber irgendwie dann doch auch nett, wie sich die Welt mit einer Kleinstadtwebcam im Internet beschäftigen kann.

KreuzungWebcam2
Bilder von Nerdcore.