Archiv für die Kategorie ‘Toys’

6 Jan
2016 by Phil

Eigener Legomännchenkopf

legomännchenkopf
Im Internet (wo sonst?) kann man sich den eigenen Legomännchenkopf ausdrucken lassen. Natürlich kann man das. Man muss denen von funky3dfaces.com lediglich ein Front- und Seitenfoto von seinem Kopf hochladen und 30 Pfund (die Währung) liegen lassen und zack!, schon hat man ein exklusives Legomännchen.
Kann auch für Voodoorituale missbraucht werden…
legomännchenkopf2
via

29 Oct
2015 by Phil

Die langsamste Rube Goldberg Maschine (Bonus: Die beste Ballstory RGB Maschine)

LangsamsteRubeGoldberg
6 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden und 2 Minuten dauerte es, bis der Ball an seinem Ziel war. Natürlich war er dafür nicht nur auf der Schildkröte. Auch Eis schmelzen und Gras wachsen sind involviert. Entspannende Abwechslung zu anderen Rube Goldberg Maschinen bei denen immer alles so schnell geht, dass man gar nicht nachkommt.

via

Dann passend dazu, diese Rube Goldberg Maschine, die eine Story erzählt. Ein Ball rettet seine 2 Freunde aus einem Gefägnis (oder whatever). Inkl. Storysong (auf Japanisch, aber mit Untertitel), also schon fast ein Rube Goldberg Musical.

via

29 Sep
2015 by Phil

Natürlich gibt es sie: Die Hundeselfiehilfe

Hundeselfie
Also eigentlich ist es ja nur eine Halterung für einen Tennisball.
Hundeselfie2
Aber zugegeben, wenn die Hunde wirklich so fixiert auf Bälle sind, dann wieso nicht (muss ja jeder für sich selbst entscheiden, ob er das nun braucht oder nicht). Auf Kickstarter hat die Kampagne das Finanzierungsziel jedenfalls schon längst erreicht.
Hundeselfie3
Und jetzt schnell noch die Katzenselfiehilfe erfinden. Irgendwas mit Laserpointer oder so.
via

11 Sep
2015 by Phil

Mit dem Trinkhalm aus dem WC trinken

Ess-WC-1
Grösstenteils konnte ich mich recht gut zusammenreissen und habe nur wenig unnötiges WTF-Zeugs in Japan gekauft. Grösstenteils

Erstmal zusammenbauen.
Ess-WC-2

Das ging dank der Anleitung auch problemlos.
Ess-WC-3

Dann das Pulver oben reinleeren:
Ess-WC-4

Erwartungsgemäss sieht man nun das Whateverpulver in der Toilette.
Ess-WC-5

Zwei WC-Abdeckungen voll Wasser reinleeren.
Ess-WC-6

Das sieht erst mal unspektakulär aus.
Ess-WC-7

Etwas umrühren und schon schäumt es aus der Kloschüssel und man muss es schnell absaugen.
Ess-WC-8

Es schmeckt scheusslich.

20 Aug
2015 by Phil

Cookoo 2 Smartwatch – Guter Ansatz, schlecht umgesetzt

Vor einigen Monaten habe ich mir meine erste Smartwatch gekauft. Die Cookoo 2.
CookooWatch

Design

Im Gegensatz zu den gängigen Smartwatches gefällt mir, dass sie “echte” Zeiger hat und auch inaktiv als normale Uhr funktioniert. Nicht wie eine Apple oder Android watch, die einfach nur ein schwarzer Fleck am Handgelenk sind, wenn gerade kein Bild angezeigt wird. Design ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde die Cookoo 2 durchaus ansprechend. Wenn man bedenkt, dass die Uhr aber nur reduzierte Smartwatchfunktionen besitzt, ist sie doch eher etwas zu gross geraten (etwa dieselbe Grösse wie die LG Watch Urban). Hier im vergleich zu meiner bisherigen Touch-Uhr:
CookooVsTissotTouchIst also schon am obersten Limit.

Akkulaufzeit

Ein grosser Vorteil der Cookoo 2: Sie hat keinen Akku, sondern wird mit zwei Batterien betrieben: Eine CR2032 für die Smartwatchfunktionalitäten und eine zweite für die Zeigeruhrzeit. Die Batterie soll zwischen 6 und 12 Monaten halten, je nach Benützung. Ist natürlich schon praktisch, wenn man die Uhr nicht jede Nacht aufladen muss.

Funktionalitäten

  • Notifications
  • Anzeige des Anrufers
  • Play/Pause/Skip Music
  • Foto auslöser
  • Activity Tracker
  • Hintergrundbeleuchtung, Vibration, Datum

Eigentlich genau das was ich brauche. Ich habe nicht vor, auf meiner Uhr eine Nachricht zu verfassen oder mit der Uhr zu reden um irgendwelche Aktionen durchzuführen. Die Musiksteuerung ist super, um mal einen unerwünschten Track zu skippen ohne das Handy zücken zu müssen.
Es reicht mir völlig zu sehen, wer mir eine Nachricht gesendet hat und was die ersten paar Wörter der Nachricht sind. So kann ich entscheiden, ob ich das Handy zücken muss oder nicht. Da kommt jetzt aber das Problem:

Was scheisse ist

Notifications sind super, aber die Absenderinformationen so wie Vorschautext gibts nur für SMS. Wer zum Teufel schreibt heutzutage noch SMS? Bei Whatsapp oder E-Mail erscheint einfach das entsprechende Notification-Icon auf der Uhr. Das nützt überhaupt nichts, denn wenn eine Nachricht reinkommt, merke ich das meistens auch schon auf dem Smartphone. Wenn ich auf der Uhr keine weiteren Infos über die Nachricht habe, bin ich gezwungen das Handy zu zücken – also dasselbe, wie wenn ich keine Smartwatch hätte.

Des weiteren werden nur spezifische Notifications angezeigt. Google Inbox wird nicht erkannt. Ich habe dem Support im Mai geschrieben und mir wurde gesagt, die Entwickler arbeiten daran. Jetzt ist der August bald vorbei und es gibt noch immer kein Update. Wenn es so schwierig ist, notifications von neuen Apps in die Watch-App zu integrieren, dann zeugt das definitiv von ziemlicher Bastelarbeit.

Fazit

Mit der derzeitigen App-Version meiner Meinung nach unbrauchbar (ausser der music skip Funktion). Es hat zwar noch eine Activity-Tracker Funktion, welche ich aber nicht aktiviert habe. Ich traue den Entwicklern nicht zu, dass die das wirklich gut hingekriegt haben.
Sobald eine neue Version verfügbar sein sollte, die auch Whatsapp und Inbox kann, werde ich meine Meinung gerne revidieren. Bis dahin ist es wie der Titel schon sagt: Guter Ansatz, schlecht umgesetzt und daher momentan nur beschränkt brauchbar.

7 Jun
2015 by Phil

Unterhosen (für Flaschen)

Flaschenunterhosen4
Wenn es so heiss ist wie an den letzten Tagen, ist es wichtig, immer genug zu trinken. Falls dies einem schwer fällt, helfen vielleicht diese Flaschenunterhosen. Da reizt einem der Griff zur Flasche schon viel mehr. NICHT.

Ich weiss ja auch nicht… kann man so in Japan kaufen. Kann man machen (muss man aber nicht).

Flaschenunterhose1

Flaschenunterhose2

Flaschenunterhose3

Flaschenunterhosen
Sieht jetzt wenn sie dran sind nicht mal besonders gut aus find ich.
via

30 May
2015 by Phil

Incredible Lego Machine 2015

IncredibleLegoMachine2015
Verglichen mit der Version von 2013 eigentlich nichts Neues. Es hat jetzt einfach noch mehr Bällchen-Maschinen und geht entsprechend auch einiges länger.

via

24 May
2015 by Phil

Bananenausstecher

ChokoBanana
Im Sommer gehe ich mal wieder 3 Wochen nach Japan. Auf die Einkaufsliste gehört (vielleicht) schon mal ein Bananenausstecher, denn Schockobananen sind schon noch ne gute Sache.

via